Sie sind hier: Tagesschule » Informationstechnologie

Höhere Abteilung für Informationstechnologie

Diese Ausbildung erfolgt ab dem Schuljahr 2011/12 nach einem neuen, zukunftsweisenden Lehrplan 

Die Fachrichtung Informationstechnologie ist natürlich auch für technisch interessierte Mädchen und Burschen ein passendes Angebot, denn gerade beim Entwickeln von Systemen und beim Erstellen von Programmen und Webseiten sind Eigenschaften wie Kreativität, Logik, Sorgfalt und Ausdauer von Nutzen.

Informationstechnologen am Computer

Die Ausbildung in Fachtheorie und Fachpraxis steht auf den Säulen

  • Softwareentwicklung
  • Netzwerktechnik
  • Systemtechnik
  • Informationssysteme
  • Medientechnik

Ab dem 4. Jahrgang erfolgt eine Vertiefung in den Bereichen

  • Projektmanagement
  • Microcontroller und Embedded Systems
  • Dezentrale Systeme und Datenbanken
  • Industrielle Informationstechnik

Moderne Konzepte, Inhalte und Schwerpunkte bestimmen den Weg zur IT-Spezialistin bzw. zum IT-Spezialisten in leitenden und mittleren Positionen in Gewerbe und Industrie

  • kompetenzorientierter Unterricht
  • optimale Vernetzung der Inhalte
  • Förderung sozialer und personaler Kompetenz
  • Englisch-Offensive auch in technischen Gegenständen
  • Projektunterricht
  • Enge Zusammenarbeit mit der Wirtschaft (Diplomarbeiten)